.


Bestandteil dieser AGBs bezüglich dieses Internetangebots ist der Disclaimer. Für die Erstellung von graphologischen Gutachten gelten die dort in den Informationen angegebenen AGBs. Für die Community gelten die Hausrichtlinien und der Blog von Markus als AGBs.




Bei den angebotenen eBooks handelt es sich um urheberrechtlich geschützte Werke. Der Käufer erkennt hiermit das Bestehen dieser Rechte ausdrücklich an. Im Rahmen dieses Angebotes erwirbt der Käufer das einfache, nicht übertragbare Recht, die downgeloadeten eBooks zum ausschließlich persönlichen Gebrauch zu nutzen.

Dem Käufer ist es nicht gestattet, die eBooks in irgendeiner Weise zu ändern oder geänderte Versionen zu benutzen, im Internet oder anderen Medien entgeltlich oder unentgeltlich einzustellen, weiterzuverkaufen oder für andere als private Zwecke zu nutzen. Eine Weiterübertragung der Rechte an Dritte ist ausdrücklich ausgeschlossen und untersagt.

Die geltende gesetzliche Mehrwertsteuer ist im angegebenen Preis inbegriffen. Skonti und auf der Rechnung nicht verzeichnete Nachlässe können nicht gewährt werden. Preisänderungen sind vorbehalten. Bitte beachten Sie auch, dass in den genannten Preisen nicht die Online-Kosten enthalten sind, welche Ihnen Ihr Internetserviceprovider hinsichtlich Downloadzeit oder Downloadvolumen berechnet.

Das Herunterladen und der Erhalt von Inhalten im Zusammenhang mit dem eBookangebot und den sonstigen Angeboten auf dieser Webseite erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Für Schäden an Ihrem Computersystem oder der zur Nutzung verwendeten technischen Geräte, für den Verlust von Daten, oder für sonstige Schäden aufgrund des Downloads oder sonstiger Transaktionen im Zusammenhang mit den Angebot wird die Haftung ausgeschlossen.




Die Community (bereitgestellt von Peter Lauster) ist eine Onlineplattform auf der Internetseite www.peterlauster.de, auf der registrierte Mitglieder durch Beiträge in Form von Text, Bild, Audio oder Video kommunizieren bzw. entsprechende Inhalte einstellen können.

Mitgliedern ist es nicht gestattet rechtswidrige Inhalte einzustellen oder Inhalte einzustellen, die Rechte jeder Art von Mitgliedern, der Community selbst oder Dritten verletzen. Insbesondere sind die Mitglieder verpflichtet, Veröffentlichungserlaubnisse bei Textzitaten oder upgeloadeten Dateien jeder Art einzuholen soweit dies urheberrechtlich erforderlich ist, was der Prüfungspflicht des Mitgliedes obliegt. Verstößt ein Mitglied gegen diese Hausrichtlinien, so werden die entsprechenden Inhalte von der Community nach der Kenntnisnahme ohne weitere Hinweise an das Mitglied gelöscht.

Die Community übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt der Texte, Bilder, Videos und Dateien jeder Art, etc., die in die Community-Datenbank von Mitgliedern eingestellt werden. Die Community übernimmt insbesondere keine Haftung für Rechtsverletzungen und Schäden, die durch die Verletzung der Hausrichtlinien, der Benutzung der Onlineplattform oder die direkte oder indirekte Einstellung und Verwendung von Texten, Bildern oder jede andere Art von Dateien unmittelbar oder mittelbar Mitgliedern oder Dritten entstehen. Die Community übernimmt keine Haftung, die sich aus einer rechtswidrigen weiteren Verwendung der eingestellten Dateien ergeben können, z.B. ungefragtes Kopieren von Dateien und Einfügen auf einer anderen Internetseite.

Die Community haftet nicht bei auftretenden Störungen und sie haftet auch nicht bei einem eventuellen Verlust oder durch eventuell technisch eingetretene Qualitätsmängel von Texten, Bildern, Videos oder jede andere Art von Dateien auf der Onlineplattform.

Sollte ein Mitglied, die Community oder ein Dritter (Autor, Fotograf, Musiker, Schauspieler, Rezitator, Verlag, Medienfirma, etc.) seine eigenen oder auch Rechte Dritter in der Community verletzt sehen, ist dies der Community-Administration (administrator@peterlauster.de) unverzüglich mitzuteilen. Dafür gibt es in den Foren die Report-Funktion zu jedem Topic und Unterbeitrag. In der Galerie ist bei jedem Bild „report“ anklickbar. Die Community-Administration wird in diesem Fall den Inhalt entfernen und das Mitglied informieren, damit eine Klärung im Verhältnis zwischen dem Verursacher und dem Rechtsbeschwerdeführer herbeigeführt werden kann. Sollte der Community innerhalb von drei Monaten keine einvernehmliche Klärung der Angelegenheit von beiden Parteien mitgeteilt werden, wird der Inhalt endgültig gelöscht und dem Rechtsbeschwerdeführer die Maildresse des Mitgliedes mitgeteilt, das den streitigen Inhalt in die Community eingestellt hat.




Ich verarbeite personenbezogene Daten, die ich zur Abwicklung von Bestellungen und zur Nutzung der Foren benötige. Selbstverständlich geschieht keine Weitergabe Ihrer Daten für Werbezwecke an Dritte. Ihre persönlichen Daten werden von mir entsprechend der Datenschutzbestimmungen vertraulich behandelt. Im Falle der Geltendmachung von Rechtsverletzungen wegen auf der Community-Plattform eingestellter Inhalte von Mitgliedern, wird zunächst das Mitglied von der Rechtsbeschwerde informiert, damit das Mitglied eine Klärung herbeiführen kann. Soweit es innerhalb von drei Monaten seit der Rechtsbeschwerde zu keiner einvernehmlichen Klärung zwischen dem Mitglied und dem Rechtsbeschwerdeführer kommt, leitet die Community die Maildaresse an den Rechtsbeschwerdeführer weiter, damit dieser seine Rechtsverletzung unmittelbar mit dem Mitglied klären kann.




Sollten eine oder mehrere Regelungen dieser AGBs unwirksam sein, führt dies nur zur Teilunwirksamkeit. Die Geltung des UN-Kaufrechts wird ausgeschlossen, es gilt deutsches Recht. Es gilt für sämtliche gegenwärtigen und zukünftigen Ansprüche aus der Geschäftsverbindung sowie der Ansprüche, die z.B. im Wege eines Mahnverfahrens geltend gemacht werden, Köln als ausschließlicher Gerichtsstand.

Bei Rückfragen zu diesen AGBs senden Sie bitte eine e-Mail an: an@peterlauster.de


Dipl.-Psych. Peter Lauster
Usambarastr. 2
D-50733 Köln
an@peterlauster.de

Tel: 0221-7601376
Fax: 0221-7605895